SEKUNDARSTUFE I

In der Sekundarstufe werden unsere Schülerinnen und Schüler immer selbständiger. Sie sind neugierig auf die Welt, wollen Dinge selbst in die Hand nehmen und werden Schritt für Schritt erwachsener. Die Sekundarstufe I beginnt in der 5. Klasse mit einem Orientierungsjahr. Danach entscheiden sich die Schüler gemeinsam mit Lehrern und Eltern entweder für die Realschule oder das Gymnasium. Als Deutsche Schule im Ausland kombinieren wir eine internationale Ausrichtung mit den hohen Bildungsstandards, die in Deutschland gelten. Unser Curriculum deckt ein breites Fächerspektrum ab. Dazu gehören Sprachen, naturwissenschaftliche und sozialwissenschaftliche Fächer ebenso wie Kunst und Musik.

Jedes Kind hat seine ganz persönlichen Stärken. Wir wollen Ihr Kind dabei unterstützen, sein eigenes Potenzial voll auszuschöpfen und begleiten es Tag für Tag dabei, damit es sich ganz nach seinen Möglichkeiten entwickeln kann. Zum Lernerfolg an unserer Schule trägt die familiäre Atmosphäre und überschaubare Schulgröße bei.

Förderung

Zusätzlich bieten wir für jedes Kind ein individuell zugeschnittenes Förderprogramm an, das seinen persönlichen Fähigkeiten entspricht und ihm dabei hilft, diese gezielt weiter zu entwickeln.

Entweder vermitteln wir einen erfahrenen, ausgebildeten Fachlehrer, oder Ihr Kind nimmt am Programm “Schülerlnnen helfen SchülerInnen” teil. Sollte intensivere Förderung notwendig sein, beraten wir Sie gerne.

Wir helfen beispielsweise mit individuellen Fördermaßnahmen wie privaten „Deutsch als Fremdsprache (DaF)-Stunden.

Sprachen

Ein wichtiger Schwerpunkt unserer Schule liegt auf einer fundierten Sprachausbildung. Englisch ist die wichtigste Sprache der internationalen Verständigung. Darum hat Englisch einen besonders hohen Stellenwert an der DISDH. Schon ab der Grundschule beginnen die Kinder damit, Englisch zu lernen.
In der 5. Klasse vertiefen die Kinder ihre Niederländisch-Kenntnisse aus der Grundschule. Ab der 6. Klasse wird Französisch als 2. Fremdsprache unterrichtet. Neben regulärem Unterricht in Englisch, Französisch und Niederländisch sowie unseren Sprach-AGs findet ab der 8. Klasse ein bilingualer Unterricht statt. Außerdem gehört eine spezielle Sprachförderung in Deutsch zu unserem Angebot.

Ergänzend bieten wir unseren Schülern die Möglichkeit, international anerkannte Zertifikate wie die Cambridge Exams für Englisch und DELF für Französisch zu erwerben.

Zeiten

Schulzeiten:

Montag – Freitag von 8.00 Uhr bis 13.10 Uhr

Ganztagesbetreuung:

Montag – Freitag von 7.45 Uhr bis 15.30 Uhr

slider-51.jpg

School XL

An den Nachmittagen lautet unser Motto „School XL“: Dieses Nachmittagsangebot ist speziell auf die Kinder der Klassen 5 bis 7 zugeschnitten. Hier beginnt der Nachmittag mit einem gemeinsamen und warmen Essen aus der Mensa. Im Anschluss können sie nicht nur ihre Hausaufgaben unter professioneller, pädagogischer Betreuung erledigen, sondern es werden auch altersgemäße Aktivitäten angeboten. Dazu gehören auch anspruchsvollere Projekte, welche die Kinder über einen längeren Zeitraum beschäftigen. An den übrigen beiden Tagen haben die Kinder der Klassen 5 bis 7 Unterricht bis 15.30 Uhr.

Neben dem Nachmittagsprogramm bietet die DISDH auch zahlreiche Arbeitsgemeinschaften an.

sekun-ags-6906

Arbeitsgemeinschaften

Am Nachmittag stehen Ihrem Kind die verschiedensten Aktivitäten zur Auswahl. Sport treiben, ein Musikinstrument erlernen oder der Kreativität freien Lauf lassen? Unsere AGs machen es möglich. Hier finden Sie eine Übersicht unseres vielseitigen Angebots mit den entsprechenden Zeiten.

Sprachen

Sport & Schach

Musik

Naturwissenschaften, IT & Umwelt

Theater

Wenn Sie Ihr Kind für eine AG anmelden möchten, ist das auch an den Tagen möglich, an dem es an unserem betreuten Nachmittagsprogramm teilnimmt. Unsere pädagogischen Mitarbeiter sorgen dann dafür, dass es rechtzeitig zu seiner AG kommt und anschließend wieder zur Gruppe zurückkehrt.